24.02.12

The Love Bülow - Mit vierter Single auf großer Deutschland-Tour 2012!

The Love Bülow - Mit vierter Single auf großer Deutschland-Tour 2012!

"Indie braucht Rap“.

Ihrem fordernden Motto lassen The Love Bülow auf großer Deutschlandtournee höchstpersönlich Taten folgen. Im April/Mai entert das Berliner Quintett hierzulande mit seinem intelligent betexteten und eloquent performten Indie-Rap abermals die Konzertbühnen.

Im Vordergrund stehen dabei brandneue Tracks samt der aktuellen Single „So weit“ (VÖ: 23/03/2012), sowie dem live dargebotenen Debütalbum „Menschen sind wie Lieder“. Der Erfolg des CD-Erstlings setzte 2011 neue Maßstäbe im Bereich deutschsprachiger Pop- und Rap-Musik. Nach der Devise „Lyrics plus Flow, The Love Bülow“ (Kölner Express) verschmelzen die fünf Kreativen auf eingängigste Weise mal leichtfüßige, mal tiefgründige Inhalte mit Einflüssen aus Rap, Funk, Soul und Pop. Dabei kreieren sie einen von Hand gemachten und von Herzen kommenden Sound-Mix, der Genregrenzen auf- und die Gruppe von anderen Acts abhebt.

Die Statistiken großer Musikvideoportale im Internet dokumentieren siebenstellige Zugriffszahlen für The Love Bülow, Singles wie „Du schweigst“ oder „Lieblingslied“ verbuchen wertvolle Radio-Sendeminuten und auch die Fernseh-Redaktionen haben längst Wind bekommen.

Gegenwärtig läuft die vierte Studio-Single im Radio an, deren Veröffentlichung für den 23. März anberaumt ist. Gemixt wurde die Auskopplung von Hit-Produzent Sven Ludwig, der in der Vergangenheit bereits für Bands/Künstler wie Revolverheld und Max Mutzke tätig war.

Mit frischen Energiereserven starten The Love Bülow im Frühjahr 2012 in die Konzertsaison, die mit Festivalauftritten im Sommer fortgesetzt wird. Dabei stellen sie live, laut Gitarrist Michél Kollar, erneut unter Beweis, „dass man auch gute deutschsprachige Musik abseits von Schlagern machen kann!“

"Indie Braucht Rap"-Tour 2012
präsentiert von Piranha, musix, New Yorker, motor.de, Mixery Raw Deluxe, local heroes, Musicheadquarter.de, Uniradio "Kanal C"

14.04. - Flensburg - Volksbad
20.04. - Hamburg - Klubsen (Ramba Zamba Indoor Festival)
21.04. - Lübeck - Werkhof (Stereopark Festival)
01.05. - Neubrandenburg - Fest der Farben
03.05. - Berlin - Frannz Club
05.05. - Potsdam - Waschhaus
16.05. - Oldenburg - Amadeus
18.05. - Pforzheim - Kupferdächle
19.05. - Köln - MTC
21.05. - Augsburg - Spectrum
22.05. - München - Ampere
25.05. - Wilhelmshaven - Pumpwerk
31.05. - Frankfurt - Das Bett
01.06. - Leipzig - Radio Mephisto "Birthday Party"
21.06. - Kiel - Kieler Wochen
07.07. - Ebermannstadt - SoundFeel Festival
07.09. - Schwerin - Schloss Open Air

Weitere Termine in Vorbereitung!

Allgemeine Informationen für die Medien:
Interpret: The Love Bülow
Single: So weit
Genre: Indie/Rap
Label: MaM Records
LC: 24376
VÖ digital: 23/03/2012
MPN: ab
Vertrieb: Believe Digital (digital)
Format: 2-Track Single

Single Pre-Listening: Bitte einmal hier klicken und Sound genießen!
Radio: Generic Interview & Station-IDs hier downloaden!

Album physisch anfordern: Bitte einfach eine Mail an info[a]mam-music.de!

Weitere Informationen zum Künstler: www.thelovebuelow.de 
Weitere Informationen zum Label: www.mam-records.de

Tickets: www.eventim.de  (und bei den örtlichen Veranstaltern)

Management/Label: www.mam-music.de 

Tourveranstalter: www.michow-concerts.com 

Vertrieb: www.hart.de 

Radio-Promotion: www.king-ink.de 

Online-Promotion: www.netinfect.de  

Pressearbeit: www.schreyer-kommunikation.de 

-> Alle News auf Facebook MaM Music!

-> MaM Music jetzt auf Soundcloud!